BUSINESS-BREAKFAST: Parents@work

Business – Breakfast mit Impulsvortrag und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch

Besonders die ersten drei Jahre eines Kindes sind richtungsweisend für die Entwicklung des Kindes, aber auch für die Karriere der Frau. Gleichzeitig bieten moderne Technologien Unternehmen flexible Möglichkeiten, die Potenziale von Müttern und Vätern flexibel und effizient zu nutzen. Zumindest theoretisch.

  • Was können Sie als Unternehmen tun, um die immensen ungenutzten Potenziale von Frauen, die in Zeiten des Fachkräftemangels oft direkt vor ihrer Nase (oder auf dem Spielplatz) sitzen, zu erkennen und zu nutzen?
  • Wie können wir „Arbeit“ so neu und anders denken, dass eine echte Flexibilität für all diejenigen gegeben ist, die keines der heute immer noch als „normal“ angesehenen Arbeitsverhältnisse annehmen können und/oder wollen?
  • Wie können Unternehmen Arbeit durch Digitalisierung, zunehmende Flexibilisierung und Individualisierung so gestalten, dass Talente über alle Lebensphasen hinweg „beschäftigungsfähig“ bleiben?

Bei Kaffee oder  Tee erhalten Sie neue und pragmatische Ansätze, wie Sie die Beschäftigungsfähigkeit speziell von Eltern erhöhen können und was Digitalisierung hierzu beitragen kann:

 

Donnerstag, 14. September 2017, 09:30 – 12:00 Uhr

Dean & David Aachen,

Friedrich Wilhelm Platz 12, 52062 Aachen

 

Referentin ist Judith Klups, Partnerin bei der Zukunftsagenten GmbH, Bergisch Gladbach. Die Diplom-Psychologin und dreifache Mutter arbeitet im Bereich Human Resources. Die strategische Organisationsentwicklung, Change Management Prozesse, Visions- und Leitbildprozesse sowie das Aufsetzen zukunftsgerichteter HR Prozesse kennzeichnen ihre Expertise – immer unter dem Blickwinkel der sich stark ändernden Arbeitswelt.

Die Veranstaltung „Parents@work“  wird in Kooperation mit der Stadt Aachen organisiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um  Anmeldung bis zum  7. September gebeten.

Anmeldungen sind per Fax, Telefon oder E-Mail möglich:

Gerda Walraven

Tel.: 43;49 (0)241 963 1953

Fax: 43;49 (0)241 963 1948

info@regionaachen.de

Autorin
Dipl.-Geografin - Projektmanagement
E-Mail: sarah.komp@kreis-euskirchen.de
Telefon: 02251 15 904
Telefax: 02251 15 489
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel