Einfach anders arbeiten – Möglichkeiten und Grenzen von Home-Office

Foto: fotolia-s4visuals&gpointstudio

Wie, Wo und Warum eigentlich nicht anders? Besonders Frauen stellen sich diese Frage im Berufsalltag immer wieder. AktuelleArbeitsplatzkonzepte, Kommunikationslösungen und innovative Technologien können die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit hier deutlich einfacher, effektiver und angenehmer gestalten – für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wie auch für Kunden.

Home-Office bedeutet dabei jedoch viel mehr, als nur „Zuhause“ zu arbeiten. Welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, was Unternehmen wie auch Mitarbeiter beachten müssen und wie aktuelle Technologien optimal eingesetzt werden können, zeigt Detlev Artelt, CEO der aixvox GmbH, an diesem Morgen.

Erhalten Sie anhand von Praxisbeispielen neue Impulse und knüpfen Sie interessante Kontakte vor und nach der Veranstaltung.

Donnerstag, 07. Juni 2018, 09:00 – 11:30 Uhr
Seminarraum, Zum Blaustein-See 55, 52249 Eschweiler

Workshop mit Business Breakfast und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung. Nutzen Sie die aktuellen Angebote und knüpfen Sie interessante Kontakte. Unser Partner, der Region Aachen – Zweckverband mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf und der Regionalagentur Aachen lädt Sie herzlich zur kostenfreien Veranstaltungsreihe „Personal im Fokus“ ein.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.

Anmeldungen sind per Fax, Telefon oder E-Mail möglich.
Region Aachen Zweckverband
Dennewartstraße 25–27 I 52068 Aachen
Gerda Walraven
Tel.: +49 (0)241 963 1953
Fax: +49 (0)241 963 1948

Autorin
Dipl.-Geografin - Projektmanagement
E-Mail: sarah.komp@kreis-euskirchen.de
Telefon: 02251 15 904
Telefax: 02251 15 489
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel