Integration

Interkulturelle Wochen im Kreis Euskirchen 2018

2018 fanden 15 verschiedene Angebote im Rahmen der Interkulturellen Wochen statt. Zur Vernissage der Ausstellung „Frieden, Flucht und Menschlichkeit: Kunst ohne Grenzen“ im Rotkreuzmuseum in Vogelsang erschienen ca. 50 Teilnehmende. Bei der Veranstaltung mit dem provokanten Namen „Rent a Jew“ im Café International in Euskirchen kam es mit ca. 30 Teilnehmenden zu einer spannenden Diskussionsrunde. Aufgrund einer Unwetterwarnung muss das geplante Interkulturelle Fest leider kurzfristig abgesagt werden. Geplant war, mit dem Fest möglichst viele Menschen mit verschiedensten Hintergründen zusammenzubringen und diese mit einem breiten kulinarischen, musikalischen, kulturellen und sportlichen Angebot zum Dialog anzuregen. Die Resonanz auf die anderen Veranstaltungen war positiv. Die Interkulturelle Woche soll fester Bestandteil der Arbeit im KoBIZ, die Kooperationen kontinuierlich ausgebaut werden.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel