Handlungsfeldübergreifend

Partizipation und Ehrenamt

Die Mitarbeitenden des KoBIZ haben gemeinsam mit den lokalen Kooperationspartner*innen in der Flüchtlingshilfe eine Projektwerkstatt mit dem Titel „Zukunft gemeinsam machen“ organisiert und umgesetzt. Die Veranstaltung fand am 22.09.2018 statt und wurde über die InteGreat App, Social-Media-Plattformen sowie durch Plakate und Flyer beworben. Die Teilnahme der Zielgruppe war mit 30 Gästen sehr rege. Mittels der Moderation durch die Prozessbegleitung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) wurden die einschlägigen Handlungsfelder konkretisiert. Geflüchtete und Träger organisierten sich in Arbeitsgruppen, in denen Probleme geschildert wurden. Im zweiten Schritt wurden Lösungsansätze vorgeschlagen und diskutiert. In einer Anschlussveranstaltung im November wurden die Ideen aufgegriffen und in konkrete Handlungsschritte überführt.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel