Integration

„Seepferchen in Sicht“ -ein voller Erfolg!

Im Kreis Euskirchen gibt es einige einheimische und viele neu zugewanderte Kinder und Jugendliche, die gar nicht oder nicht sicher schwimmen können. Ein Teil von ihnen bekam nun die Möglichkeit, an dem Schwimmkurs „Seepferdchen in Sicht“ in Kall teilzunehmen.

Acht Grundschulkinder und 26 geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Berufskolleg Eifel kamen in der letzten Schul- und der ersten Ferienwoche ins Kaller Hallenbad. Dort wurden sie in kleinen Gruppen von Simone Schridde und ihrem Team der Schwimmschule „Wellenbrecher“ unterrichtet. Insgesamt machten 21 Teilnehmende das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“, zwei Grundschulkinder, zwei Jugendliche und ein Erwachsener schafften sogar das Schwimmabzeichen „Bronze“.

Der letzte Tag des Schwimmkurses endete mit der feierlichen Verleihung der Schwimm-Urkunden in der Aula des Berufskollegs Eifel in Kall ein. Eingeladen waren neben den Familien der Kinder und dem Schwimmteam um Simone Schridde auch die allgemeinea Vertretung des Landrats, Vertretungen des Rotary Club Euskirchen sowie Vertretungen der Gemeinde Kall.

Entwickelt, organisiert und betreut wurde das Projekt „Seepferdchen in Sicht“ von Jutta Bernardy, Kommunales Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Euskirchen (KoBIZ), finanziert wurde es durch eine großzügige Spende des Rotary Clubs Euskirchen aus der Adventskalenderaktion des letzten Jahres (4.666 €),sowie durch den Förderverein Vielfalt Leben. Die Gemeinde Kall zeigte sich dem Projekt gegenüber direkt sehr aufgeschlossen, finanzierte einen guten Teil der Personal- und Hallenkosten und ermöglichte es, dass der Schwimmkurs auch in der ersten Ferienwoche vormittags im Hallenbad Kall angeboten werden konnte. Umliegende Schulen verzichteten auf ihre Schwimmzeiten im Kaller Hallendbad in der letzten Schulwoche zugunsten des Schwimmkurses „Seepferdchen in Sicht“.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

  • Seiteneinsteigerberatung für Zugewanderte "Seiteneinsteiger" sind Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien, die nach Deutschland neu eingereist und in der Regel in ihrem Heimatland bereits zur Schule gegangen sind, die wenig […] Posted in Integration
  • Reise durch die WeltReise durch die Welt Das Projekt zielt darauf ab vorhandene Vorurteile abzubauen und den reisenden Kindern auf eine entspannte und fröhliche Art den Blick in eine andere Kultur zu ermöglichen. Mithilfe eines […] Posted in Integration
  • Ehrentag SmiLe im Freilichtmuseum KommernEhrentag SmiLe im Freilichtmuseum Kommern Auch in diesem Jahr bedankte sich der Kreis Euskirchen bei den SmiLe-Sprachpat*innen für ihren ehrenamtlichen, wertvollen und wichtigen Einsatz in der Integrationsarbeit mit einem […] Posted in Handlungsfelder, Integration