Bildung

Bildungsportal des Kreises Euskirchen wieder aufgebaut

Ab sofort finden die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Euskirchen im Internet eine übersichtliche Darstellung verschiedener Bildungsträger und deren Angebote. Das Bildungsportal des Kreises Euskirchen bietet als frei zugängige Online-Datenbank unter www.bildungsportal-kreis-euskirchen.de eine transparente Darstellung des regionalen Weiterbildungsangebotes. Alle an Weiterbildung Interessierten können individuelle Maßnahmen seriöser Anbieter zeitgemäß recherchieren und sich über Fördermöglichkeiten wie den Bildungscheck NRW oder die Bildungsprämie informieren. Das Portal ermöglicht eine Stichwort- und Standortsuche sowie verschiedene Filterkategorien wie beispielsweise Beginn oder Kosten der Kurse.
Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens entstand die Idee für das Portal in der Arbeitsgruppe Bildung der DemografieInitiative des Kreises Euskirchen und wird nun vom KoBIZ (Kommunales Bildungs- und Integrationszentrum) des Kreises Euskirchen fortgeführt.

Derzeit sind die Kurse folgender Anbieter aus den unterschiedlichsten Bereichen direkt über das Portal abrufbar:

  • Berufsbildungszentrum Euskirchen
  • Katholische Familienbildungsstätte Haus der Familie
  • Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel
  • KreisSportBund Euskirchen e.V.
  • Rotkreuz-Familienbildung im Kreis Euskirchen
  • Vogelsang IP gGmbH
  • Volkshochschule Kreis Euskirchen

Über das Weiterbildungsangebot weiterer Institutionen können sich Benutzerinnen und Benutzer über eine Verlinkung zu deren Homepage informierenAlle Bildungsanbieter haben die Möglichkeit, ihre Weiterbildungsangebote für eine größere, kreisweite Nachfrage zu öffnen. Ziel des Bildungsportals ist es, die gesamte regionale Bildungslandschaft vollständig abzubilden und damit das virtuelle Bildungsnetzwerk im Kreis Euskirchen zu sein. Um das Portal weiter auszubauen, sind nicht kommerzielle Weiterbildungsanbieter als Ergänzung herzlich willkommen. Ansprechpartnerin im KoBIZ ist Sarah Görgen unter der Telefonnummer 02251/15-336.

Autorin
Kommunales Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ)
E-Mail: vera.secker@kreis-euskirchen.de
Telefon: 02251 15 535
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

  • Reise durch die WeltReise durch die Welt Das Projekt zielt darauf ab vorhandene Vorurteile abzubauen und den reisenden Kindern auf eine entspannte und fröhliche Art den Blick in eine andere Kultur zu ermöglichen. Mithilfe eines […] Posted in Integration
  • DemografieDialog für UnternehmenDemografieDialog für Unternehmen Mit dem Projekt DemografieDialog sollen die Unternehmen für die mit dem demografischen Wandel verbundenen Herausforderungen sensibilisiert und über ihre Handlungs- und […] Posted in Top Themen, Wirtschaft & Arbeit
  • 1. Netzwerktreffen Familie und Beruf1. Netzwerktreffen Familie und Beruf Mehrere 1.000 Mitarbeiter aus dem gesamten Kreis Euskirchen waren über Vertreter der insgesamt 14 Unternehmen, acht sozialen Einrichtungen, zwei Bildungsinstitute und 14 kommunalen oder […] Posted in Wirtschaft & Arbeit