Wirtschaft & Arbeit

Unternehmerveranstaltung: „Wenn Beschäftigte pflegen..!“

Wussten Sie eigentlich, dass aufgrund der demografischen Entwicklung in etwa zehn Jahren die Anzahl der zu pflegenden Personen die Anzahl der zu betreuenden Kindergartenkinder überstiegen haben wird?

In der Debatte um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stand über Jahrzehnte die Vereinbarkeit von Kinderbetreuung und Erwerbsarbeit im Vordergrund. Angesichts der Tatsache, dass in den letzten Jahrzehnten der Anteil der Alten an der Gesamtbevölkerung stark zugenommen hat und auch noch weiter zunehmen wird, findet nun auch die Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger alter Menschen in Familien und die Vereinbarkeit dieser Pflegeaufgaben mit der Berufstätigkeit zunehmend Beachtung.

Studien zeigen, dass 75 % der Arbeitnehmer sich wünschen, ihre Angehörigen so lange wie möglich selbst zu pflegen. In den meisten Fällen lassen sich aber Berufstätigkeit und Pflege nur schwer vereinbaren.

Diese mangelnde Vereinbarkeit kann für die betroffenen Berufstätigen mit vielfältigen Belastungen verbunden sein und für Unternehmen eine Reihe von Folgekosten bedeuten, die durch sinkende Leistungsfähigkeit oder sogar den vorzeitigen Ausstieg eines qualifizierten Arbeitnehmers verursacht werden.

Jeder Arbeitgeber kann und sollte die Chance nutzen, sich auf einen kommenden Ernstfall vorzubereiten. In der Veranstaltung erfahren Sie Wissenswertes über betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten, gesetzliche Grundlagen und praktische Hilfen im Kreis Euskirchen.

Wenn Beschäftigte pflegen..! Eine Einführung für Unternehmen

Mittwoch, 17.09.2014, 16:00 Uhr

Kreishaus Euskirchen

Anmeldung bei Frau Weber unter 02251-15 904 oder sarah.weber@kreis-euskirchen.de erforderlich!

 

Programm Flyer (1.4 MiB)

Autorin
Dipl.-Geografin - Projektmanagement
E-Mail: sarah.komp@kreis-euskirchen.de
Telefon: 02251 15 904
Telefax: 02251 15 489
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel