Handlungsfeldübergreifend

Demografie-Projekte durch Bundesumweltministerium gewürdigt!

Wissenschaftsjahr 2013 – Drei erfolgreiche Projekte aus dem Kreis Euskirchen beim Ideenwettbewerb „Land der demografischen Chancen“

Aachen, 6. September 2013. Im  Rahmen der Preisverleihung des von der RWTH Aachen ausgerichteten Ideenwettbewerbs „Land der demografischen Chancen“ wird an diesem Freitag der Demografie-Atlas vorgestellt. Die Publikation enthält 101 innovative Ideen zur Lösung der demografischen Herausforderungen, die aus den Wettbewerbsbeiträgen ausgewählt wurden. Gleich mit drei Projekten ist der Kreis Euskirchen im Demografie-Atlas veröffentlicht. In sechs Kategorien rund um die Arbeitswelt waren Unternehmen, wissenschaftliche Institutionen, Netzwerke, Verbände und Vereine eingeladen, ihre wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanten Lösungen zu präsentieren.

Neben der DemografieInitiative zählen die Projekte „Konzept Übungsleiter“ und „Woche der Generationen“ zu den Gewinnern des Wettbewerbs und sind nun im Demografie Atlas veröffentlicht.

Die DemografieInitiave des Kreises Euskirchen startete bereits im Jahr 2007, um ein attraktives Lebens- und gewerbliches Umfeldes im Kreis Euskirchen trotz des Rückgangs der Bevölkerungszahlen und der Alterung der Bevölkerung infolge des demografischen Wandels zu erhalten. Seither wurden in sechs Arbeitsgruppen zahlreiche Ideen und Projekte entwickelt und umgesetzt.

Mit der Aktionswoche der Generationen – Gemeinsam geht’s besser, die in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet, soll mehr Kontakt, Austausch und Verständnis zwischen den Generationen hergestellt werden.

Durch das Konzept Übungsleiter soll Begeisterung für das Ehrenamt im Sportverein geschaffen werden und Zielgruppen erreicht werden, die bisher nicht oder nur kaum erreicht wurden (z.B. Mütter oder Väter in Elternzeit, Hausfrauen und Hausmänner, Seniorinnen und, Senioren, Rentner und Rentnerinnen).

Der Demografie-Atlas dokumentiert demografierelevante Konzepte, Produkte und Dienstleistungen sowie Forschungsvorhaben. Er kann bestellt werden bei der

RWTH Aachen
Stefan Schröder
Telefon (0241) 809 11 99
stefan.schroeder@ima-zlw-ifu.rwth-aachen.de

Autorin
Dipl.-Geografin - Projektmanagement
E-Mail: sarah.komp@kreis-euskirchen.de
Telefon: 02251 15 904
Telefax: 02251 15 489
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

  • DemografieDialog für UnternehmenDemografieDialog für Unternehmen Mit dem Projekt DemografieDialog sollen die Unternehmen für die mit dem demografischen Wandel verbundenen Herausforderungen sensibilisiert und über ihre Handlungs- und […] Posted in Top Themen, Wirtschaft & Arbeit
  • Reise durch die WeltReise durch die Welt Das Projekt zielt darauf ab vorhandene Vorurteile abzubauen und den reisenden Kindern auf eine entspannte und fröhliche Art den Blick in eine andere Kultur zu ermöglichen. Mithilfe eines […] Posted in Integration
  • 1. Netzwerktreffen Familie und Beruf1. Netzwerktreffen Familie und Beruf Mehrere 1.000 Mitarbeiter aus dem gesamten Kreis Euskirchen waren über Vertreter der insgesamt 14 Unternehmen, acht sozialen Einrichtungen, zwei Bildungsinstitute und 14 kommunalen oder […] Posted in Wirtschaft & Arbeit